Zuckerberg will Posts von Holocaust-Leugnern nicht entfernen

Während sich der Streit um Antisemitismus im Internet verschärft, überraschte Mark Zuckerberg die Nutzer bei Facebook: Er will Beiträge von Holocaust-Leugnern nicht von seiner Plattform verbannen.