Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl wegen Totschlags

von 29. April 2021, 14:37 Uhr

svz+ Logo
Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl wegen Totschlags

Die Staatsanwaltschaft hat nach dem gewaltsamen Tod von vier Bewohnern eines Wohnheims in Potsdam gegen eine tatverdächtige Mitarbeiterin Haftbefehl wegen Totschlags beantragt. Zu Motiv und konkreten Ablauf gibt es noch keine Erkenntnisse.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite