Nach Zusammenbruch der Autobahn: Fräsarbeiten haben begonnen

Im vergangenen Herbst hatte ein riesiges Loch auf der Ostseeautobahn 20 für Aufsehen gesorgt. Jetzt ist es weg. die Fräsarbeiten zum Abtragen der Asphaltdecke haben begonnen.