Lukaschenko droht: «Und wenn wir das Gas abstellen?»

von 12. November 2021, 10:38 Uhr

svz+ Logo
Lukaschenko droht: «Und wenn wir das Gas abstellen?»

Im Konflikt mit der EU um die Migranten in Belarus hat Machthaber Alexander Lukaschenko im Fall neuer Sanktionen mit einer scharfen Antwort gedroht. «Und wenn wir das Gas abstellen dorthin?», sagte er am Donnerstag in Minsk in einer Sitzung mit ranghohen Funktionären, darunter Militärs.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite