Lauterbach fordert «letzten harten Lockdown»

von 29. März 2021, 10:37 Uhr

svz+ Logo
Lauterbach fordert «letzten harten Lockdown»

Die Inzidenzen steigen, viele Menschen treffen sich jedoch dennoch vor allem abends. Das sei verständlich, müsse aber eine Zeit lang mit Ausgangsperre und Lockdown begrenzt werden, sagt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite