Lastwagen krachen in Güstrow ineinander

Beim Zusammenstoß zweier Lkw in Güstrow ist am Montag eine Ladung Baumstämme auf die Straße gestürzt. Ein Lastwagen war frontal mit dem Holztransporter kollidiert und anschließend in einen Graben gekippt. Einer der Fahrer kam mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus. Bei dem Unfall wurde auch ein Telefonleitungsmast beschädigt. Der Schaden insgesamt wurde auf 40 000 Euro beziffert. Die Straße war für Stunden voll gesperrt.