Krieg in Syrien: Deutschland will mit 100 Millionen helfen

Angesichts der Eskalation im Bürgerkriegsland Syrien bietet Deutschland den Vereinten Nationen an, 100 Millionen Euro zusätzlich für die Unterbringung und Versorgung notleidender Menschen in der Provinz Idlib bereitzustellen.