Keine neuen Schulden - SPD und Linke über Finanzplanung der neuen Koalition

von 20. Oktober 2021, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Keine neuen Schulden - SPD und Linke über Finanzplanung der neuen Koalition

Die rot-rote Landesregierung will keine neuen Schulden aufnehmen. Nach den Koalitionsverhandlungen zu der Finanzpolitik der kommenden Landesregierung wurde dies verkündet. Wir berichteten live aus der Staatskanzlei.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite