Jetzt drei Tote - Auto fährt in Leipzig in Menschengruppe

von 16. März 2021, 17:38 Uhr

svz+ Logo
Jetzt drei Tote - Auto fährt in Leipzig in Menschengruppe

Trümmerteile und ein zerstörtes Auto im Gleisbett: Ein 50-Jähriger erfasst in Leipzig an einer Fußgängerampel nahe einer Straßenbahnhaltestelle eine Gruppe von Menschen. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite