Hessen: Erneute Proteste gegen Rodungen für A49-Ausbau

Auch der dritte Tag der Rodungsarbeiten für den Weiterbau der A49 wird von Protesten und vielen Polizisten begleitet. Wo der Wald geräumt ist, gehen die Arbeiten schnell voran.