Geisterfahrt führt zu Frontalcrash auf A20: Frau sofort tot

Eine 82-Jährige ist falsch auf die A20 aufgefahren und hat einen schweren Frontalzusammenstoß verursacht. Sie war sofort tot. Die A20 ist Richtung Lübeck mindestens bis 15 Uhr vollgespert, Umleitung ausgeschildert.