Coronakrise: Autobauer spenden Atemschutzmasken

Autohersteller wollen in der Corona-Krise mehrere Hunderttausend Atemschutzmasken spenden. Die Masken aus eigenen Beständen sollen medizinischem Personal zur Verfügung gestellt werden.