Corona: Freiwillige lassen sich für Pflege schulen

Was tun mit der neugewonnenen «Freizeit»? In Koblenz haben sich rund 60 Freiwillige für den unterstützenden Einsatz in der Grundversorgung von Corona-Patienten schulen lassen.