Andreas Rettig: "Wohin wollen wir?"

Der Geschäftsführer des Kiezklubs meint, der deutsche Fußball muss sich entscheiden, wohin er will.