Andreas Rettig nimmt die Vereine in die Pflicht

Weil die DFL keine Fans habe, müssten die Vereine auch mit anpacken.