BahnRadSport : Zweimal Silber zum DM-Auftakt

Deutsche Jugend-Vizemeister über 500 m: die SSC-Talente Lara Fabienne Neumann (l.) und Domenic Kruse (r.).

Deutsche Jugend-Vizemeister über 500 m: die SSC-Talente Lara Fabienne Neumann (l.) und Domenic Kruse (r.).

 

Die Bahnradsportler vom Bundesstützpunkt in Schwerin haben einen erfolgreichen Start in die deutschen Meisterschaften gemacht.

von
12. Juli 2018, 20:30 Uhr

Die Bahnradsportler vom Bundesstützpunkt in Schwerin haben einen erfolgreichen Start in die deutschen Meisterschaften der Jugend (U17), Junioren (U19) und Erwachsenen in Dudenhofen erwischt. Im 500-Meter-Zeitfahren der Jugend gab es gleich zwei Silbermedaillen zu bejubeln. Bei den Jungs musste Domenic Kruse (SSC) mit seinen 43,215 s den Titel nur hauchdünn Willy Weinrich aus Breitenworbis (34,173 s) überlassen und hatte seinerseits eine gute Zehntelsekunde auf den Drittplatzierten, Laurin Drescher (Zwickau/34,328).

Bei den Mädchen holte sich Lara Fabienne Neumann (SSC) in 38,713 s die Vizemeisterschaft hinter Lokalmatadorin Sophie Deringer (37,892 s) und vor Josephine Körnig (Berlin/39,028 s).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen