Handball-Bundesliga : Zwei norwegische Nationalspieler zur SG Flensburg-Handewitt

Der norwegische Handball-Nationalspieler Magnus Jøndal wechselt zur kommenden Saison zur SG Flensburg-Handewitt.
Der norwegische Handball-Nationalspieler Magnus Jøndal wechselt zur kommenden Saison zur SG Flensburg-Handewitt.

Die norwegischen Handball-Nationalspieler Magnus Jøndal und Gøran Johannessen werden von der kommenden Saison an das Trikot des Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt tragen.

svz.de von
23. Oktober 2017, 15:29 Uhr

Wie die Schleswig-Holsteiner mitteilten, wird die doppelte Verstärkung im Sommer 2018 gemeinsam vom dänischen Tabellenführer GOG Håndbold an die Flensburger Förde wechseln. Linksaußen Jøndal (29 Jahre) und Rückraum-Ass Johannessen (23) haben Dreijahresverträge erhalten.

Mitteilung SG Flensburg-Handewitt

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen