Nach Finaleinzug bei US Open : Zverev verzichtet auf Turnier in Rom

svz+ Logo
Alexander Zverev wird das ATP-Turnier in Rom aussetzen.

Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev wird nach seinem Finaleinzug bei den US Open nicht am ATP-Turnier in Rom in der kommenden Woche teilnehmen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. September 2020, 17:03 Uhr

Roma | Der 23-Jährige werde ebenso fehlen wie sein Finalgegner in New York, Dominic Thiem, und Serena Williams, teilten die Organisatoren mit. Zverev und der Österreicher Thiem bestreiten am Sonntag (22.00 Uhr ...

oRma | Dre e-giJ23här rwede snoeeb lnheef iew sine elingngrFea in wNe ,korY ioDcnim mih,eT udn Saerne Wasl,liim nietetl ied aariOtgnerson itm. Zervev udn red crrhsretieeÖ Temhi nerstbiete am atognSn 0.0(22 hrU M)EZS sad dnelsEpi sde teensr Trn-ae-iusSrdrnalmG cahn erd an-.ouraCPseo iasilWlm fhelt ni oRm egwen erien e.eeAvchrlesnsuligetzlnnh Dei 83 rheJa alet rnkanirAeime thaet in eNw roYk im blilHefnaa engeg Voratcii Aeasnakr enrvoe.lr

eDr nrwenttzlgtWeisleaie fRaeal lNada sua npi,anSe erd auf ieen Tnehelaim na nde SU Onpe thrteecziv ,aetth wlil dgegean ibe edm lpSaiznearturntd isne cobameCk hcna red nreou-CaPaso .gbene chAu ewtiree hetscedu fiosrP wie elunigeAq rrKeeb ndu ualiJ ger,Gsö edi beeflnsla hintc hcan weN Yrko gritese w,ar wender ni oRm reewta.tr Das tareMss estartt am ontagM dnu tuläf sib zmu 12. pemS.ebert

zur Startseite