Mehrkampf-Meeting in Götzis : Zehnkampf-Weltmeister Kaul auf Olympia-Kurs

von 29. Mai 2021, 19:18 Uhr

svz+ Logo
Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul beim Hochsprung in Götzis.
Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul beim Hochsprung in Götzis.

Nach einer Leistungssteigerung hat sich Weltmeister Niklas Kaul am ersten Tag der Olympia-Qualifikation der Zehnkämpfer noch auf Platz elf gekämpft. Gut im Rennen liegt auch der frühere WM-Dritte Kai Kazmirek.

Götzis | Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat sich beim Meeting im österreichischen Götzis eine gute Ausgangsposition geschaffen, auf Anhieb das Zehnkampf-Ticket für die Tokio-Spiele zu buchen. Der 23 Jahre alte Mainzer rückte am Samstag nach einem mäßigen Beginn über 100 Meter (11,37 Sekunden) und dem 24. und vorletzten Platz am Ende des ersten Tages noch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite