Australian Open : Würdiges Finale: Imposanter Medwedew fordert Djokovic heraus

von 19. Februar 2021, 14:22 Uhr

svz+ Logo
Daniil Medwedew steht zum ersten Mal im Finale der Australian Open.
Daniil Medwedew steht zum ersten Mal im Finale der Australian Open.

Keiner hat Novak Djokovic bislang bezwungen, wenn er im Endspiel der Australian Open stand. Am Sonntag trifft die serbische Nummer eins der Tennis-Welt auf Daniil Medwedew, der saisonübergreifend 20 Mal nacheinander gewonnen hat. Welche Serie wird enden?

Melbourne | Titelanwärter Daniil Medwedew wedelte mit seinen erhobenen langen Armen und trieb das Publikum in der Rod-Laver-Arena noch einmal an. Als er im dritten Satz seines Australian-Open-Halbfinals mit dem Spielgewinn zum 6:5 seine kleine schwächere Phase überwunden hatte, ließ er sich endgültig nicht mehr von Stefanos Tsitsipas aufhalten. Der Beste der s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite