zur Navigation springen

FIS-Rennen in Seefeld : Biathlon-Weltmeisterin Dahlmeier gewinnt Langlauf-Sprint

vom

Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat bei einem FIS-Rennen im österreichischen Seefeld den Langlauf-Sprint gewonnen.

svz.de von
erstellt am 02.Dez.2017 | 16:48 Uhr

Die 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen nutzte das Rennen bei den Langlauf-Spezialistinnen - ähnlich wie auch 2015 - als Vorbereitung auf ihren Saisoneinstieg im Biathlon-Weltcup in der kommenden Woche in Hochfilzen.

Gesamtweltcupsiegerin Dahlmeier hatte aufgrund einer Erkältung auf den Saisonauftakt der Skijäger in Östersund verzichtet. Auch vor zwei Jahren war sie wegen mehrerer grippaler Infekte nicht zum Start in Östersund gelaufen, hatte dann aber in Seefeld den 5-Kilometer-Langlauf für sich entschieden.

Ergebnisliste

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen