zur Navigation springen

3:0-Erfolg : Volleyballerinnen besiegen bei Grand Prix auch Kroatien

vom

Die deutschen Volleyballerinnen haben beim Grand Prix in Kasachstan auch das zweite Spiel gewonnen. Beim zweiten von drei Vorrundenturnieren besiegte das Team von Trainer Felix Koslowski die Auswahl Kroatiens mit 3:0 (26:24, 25:15, 25:6).

Am Vortag hatte es beim Turnier in Almaty einen 3:1-Erfolg über Gastgeber Kasachstan gegeben. Nach dem gelungenen Start in Ruse in Bulgarien (2:1-Siege) will die deutsche Auswahl an diesem Wochenende nachlegen und peilt einen weiteren Erfolg gegen Kolumbien an. Sollte sie von den insgesamt zwölf Teams unter den besten Drei der Gesamttabelle landen, schließt sich die Finalrunde in Ostrava in Tschechien Ende Juli an.

Der Abschluss der Vorrunde steht im kanadischen Vancouver an, wo es für die Deutschen vom 21. bis 23. Juli gegen Kanada, Tschechien und Peru geht.

Grand-Prix-Historie

Spielplan

DVV-Vorbericht

zur Startseite

von
erstellt am 15.Jul.2017 | 13:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen