Formel 1 in Bahrain : Verstappen auf Pole - Vettel und Schumacher früh raus

von 27. März 2021, 22:36 Uhr

svz+ Logo
Fuhr auch im letzten Bahrain-Training die schnellste Runde: Red-Bull-Pilot Max Verstappen.
1 von 3
Fuhr auch im letzten Bahrain-Training die schnellste Runde: Red-Bull-Pilot Max Verstappen.

Verstappen schlägt Hamilton. Ein packendes Duell um die Auftakt-Pole. Enttäuschung bei Aston Martin: Vettel wird nur 18. und bekommt womöglich folgenreichen Ärger mit den Rennkommissaren. Mick Schumacher macht, was möglich ist: Er gewinnt das Teamduell.

Sakhir | Mick Schumacher stand mit Mundschutz in der Boxengasse und schaute noch ein bisschen neugierig der Konkurrenz zu, Sebastian Vettel stapfte schnell aus der Garage. Für Neuling Schumacher, der immerhin das interne Duell mit seinem Teamkollegen klar für sich entschied, kam das frühe Aus in der Qualifikation zum Auftaktrennen in der Formel 1 nicht über...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite