NBA : Utah führt 2:0 gegen Clippers - Bucks verkürzen gegen Nets

von 11. Juni 2021, 07:48 Uhr

svz+ Logo
Hatte mit 20 Rebounds einen überragenden Abend: Rudy Gobert von Utah Jazz (M) verteidigt gegen Reggie Jackson (l) von den Clippers.
Hatte mit 20 Rebounds einen überragenden Abend: Rudy Gobert von Utah Jazz (M) verteidigt gegen Reggie Jackson (l) von den Clippers.

Die Utah Jazz haben auch das zweite Heimspiel gegen die Los Angeles Clippers gewonnen und sind in der Playoff-Serie in der NBA 2:0 in Führung gegangen.

Milwaukee | Nach erneut starker Leistung holten die Jazz ein 117:111 gegen das Team aus Kalifornien. Der frisch zum besten Defensiv-Spieler der Saison gewählte Franzose Rudy Gobert hatte mit 20 Rebounds einen überragenden Abend und stellte eine persönliche Bestleistung in den Playoffs auf. Bester Werfer für die Jazz war sein Teamkollege Donovan Mitchell mit 37 Pu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite