Eishockey-Profiliga : NHL-Goalie Grubauer verliert Debüt mit Colorado

Philipp Grubauer steht jetzt in der NHL für die Colorado Avalanche im Tor. /AP
Philipp Grubauer steht jetzt in der NHL für die Colorado Avalanche im Tor. /AP

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat bei seinem Debüt im Tor der Colorado Avalanche eine Niederlage kassiert. Das Team aus der nordamerikanischen Profi-Liga NHL verlor auswärts gegen die Columbus Blue Jackets 2:5 (0:2, 2:0, 0:3).

svz.de von
10. Oktober 2018, 07:36 Uhr

Der 26-jährige Rosenheimer, der mit den Washington Capitals in der abgelaufenen Saison den Stanley Cup gewinnen konnte, brachte es bei Colorados erster Saisonniederlage auf 30 Paraden.

Nach zwei Dritteln stand es 2:2 zwischen den beiden NHL-Teams. Im letzten Spielabschnitt sorgten jedoch Artemi Panarin (46. Minute), Nick Foligno (52.) und Josh Anderson (59.) mit ihren Treffern für die Entscheidung zugunsten der Gastgeber.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen