zur Navigation springen

Major League Baseball : Houston Astros gewinnen zweites Spiel der World Series

vom

Die Houston Astros haben das zweite Spiel der diesjährigen World Series nach einer dramatischen Schlussphase für sich entschieden. Die Texaner besiegten die Los Angeles Dodgers mit 7:6 in Extra-Innings.

svz.de von
erstellt am 26.Okt.2017 | 09:30 Uhr

In der Best-of-7-Serie um die Meisterschaft in der nordamerikanischen Baseball-Liga MLB steht es nach Houstons Erfolg 1:1. Astros-Spieler Marwin González sorgte mit seinem Homerun zum 3:3 im neunten Inning für die Verlängerung. Nachdem beide Teams im zehnten Inning jeweils zwei Runs verbucht hatten, gelang George Springer der entscheidende Homerun zum 7:5 für die Gäste im elften Inning. In der zweiten Hälfte des Innings konnte Charlie Culberson für die Dodgers auf 6:7 verkürzen, dabei blieb es jedoch am Ende.

Beide Teams erzielten vor mehr als 54 000 Zuschauern im Dodger Stadium jeweils vier Homeruns. Insgesamt dauerte die Partie 4:19 Stunden. Das dritte Spiel der Finalserie findet am Freitag in Houston statt.

Spielstatistik Houston Astros-Los Angeles Dodgers

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen