NHL : Eishockey-Goalie Thomas Greiss verliert mit New York

Torhüter Thomas Greiss konnte die Niederlage der New York Islanders nicht verhindern. /The Canadian Press/dpa
Torhüter Thomas Greiss konnte die Niederlage der New York Islanders nicht verhindern. /The Canadian Press/dpa

Die New York Islanders haben trotz einer guten Leistung von Nationaltorhüter Thomas Greiss in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL eine Auswärtsniederlage kassiert.

von
04. Dezember 2019, 08:01 Uhr

Die New Yorker unterlagen bei den Montreal Canadiens mit 2:4 (0:1, 0:1, 2:2). Der 33 Jahre alte Greiss kam auf 36 Paraden.

Tom Kühnhackl steht den Islanders wegen einer Verletzung weiterhin nicht zu Verfügung. Die New Yorker befinden sich weiter auf dem zweiten Platz in der Metropolitan Division.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen