Eishockey-WM : Unbequemer Außenseiter: DEB-Team trifft auf Kasachstan

von 26. Mai 2021, 07:09 Uhr

svz+ Logo
Will den vierten Sieg im vierten WM-Spiel in Riga: Toni Söderholm.
Will den vierten Sieg im vierten WM-Spiel in Riga: Toni Söderholm.

Nach dem WM-Highlight gegen Kanada folgt gegen Außenseiter Kasachstan für das deutsche Eishockey-Team eher harte Kost. Trotzdem soll dann der vierte Sieg im vierten Spiel her.

München | Das Eishockey-Nationalteam strebt am heutigen Mittwoch (15.15 Uhr/Sport1) bei der Weltmeisterschaft in Riga den vierten Sieg im vierten Spiel an. Keine 48 Stunden nach dem ersten WM-Erfolg über Kanada seit 25 Jahren ist dann Außenseiter Kasachstan der nächste Gegner. DIE AUSGANGSLAGE: Mit drei Siegen in drei Spielen ist das deutsche Team optimal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite