Tennis-ATP-Turnier : Überraschung in Kitzbühel: Hanfmann im Finale

svz+ Logo
Steht in Kitzbühel im Finale: Yannick Hanfmann.

Qualifikant Yannick Hanfmann steht überraschend im Finale des ATP-Tennis-Turniers von Kitzbühel.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. September 2020, 17:50 Uhr

Kitzbühel | Der 28 Jahre alte Karlsruher besiegte am Samstag im Halbfinale den 25-jährigen Serben Laslo Djere, der sich ebenso über die Qualifikation ins Hauptfeld vorgearbeitet hatte, mit 4:6, 6:3, 7:6 (7:5). Ha...

hKezitülb | eDr 82 aJher tela rrlKaheusr eisbeegt am sStamag im llbinHeafa end jräi2neh5-g eenrbS alLso Dre,je dre isch senoeb erbü dei tQkiaionliafu nis ptlfeuHad tebitrerogvea t,teha imt :64, 6,:3 :67 .)7:(5

Hnnmaafn sthte amdti uzm weezint Mal bei enime u-nTTrirPAe mi eln,aFi ecadhmn re ni asdtaG 2170 sad Eesdlpni egnge den eilanrIet oFabi niiogFn rernolev eatth. mI earetnVeilifl haett nafHannm im neshtucde uDlle nde erüebrrngN ixnMiamial erraerMt lhg.cutasetesa

tDaim driw es am onngatS auf jndee aFll niene eermtiäePr-lrrietgeTn fua red uPoA-TrT ng.bee Im iFaeln ifttrf anfnmHna fua rioMim caivcmneoK sua n,ebriSe red dMancaAer-r rlHeüs sua rde hSzwiec mit 2:6, 5:,7 3:6 ba.ngzew cuhA anocicvmKe hta noch nei eni Tr-TnueArPi e.wennong

zur Startseite