Straßenrennen in Imola : Titelverteidiger Pedersen verzichtet auf Start bei Rad-WM

svz+ Logo
Wird seinen Titel bei der WM nicht verteidigen: Der Däne Mads Pedersen.

Der Däne Mads Pedersen wird bei der Rad-WM in Imola nicht seinen Titel im Straßenrennen verteidigen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. September 2020, 14:36 Uhr

Imola | Aufgrund des schweren Profils mit insgesamt 5000 Höhenmetern hätte der 24-Jährige kaum Aussichten auf eine vordere Platzierung. Die dänische Mannschaft setzt stattdessen im Straßenrennen am 27. September...

Imlao | nudAufgr des eesrwcnh Pflrosi tmi stmgeisna 5000 mhetönHreen thäte red 42i-rägJeh ukam ushAicntes fua niee vrroeed a.ePlnurgtiz eDi sceihndä Mnnafashtc tzets ensdtsasett im rrneSeßeannnt am 7.2 emrpteeSb ufa trBaeicüsct--iLgg-tüohLSietetnh Jkoab asgl.nguF

iDe WM denfti in eiedms Jahr vom 24. isb mzu .72 tebmprSee in red sehtilaineicn attSd malIo t.atts tratS dun liZe ralel eenRnn nelgei ibdae lewjies auf der stn.eerunrtAkceo ,aolmI asd riesbte 8691 ide WM rentgsageau tae,th ebühamnr rrziiukstfg ied sgeeaGobtelrlr vno dne Sieezwhrc äSnettd gleiA nud tyniaM.gr acmNhed edr reizwhecS nsraeButd die utsichegdnEn ftgroneef ,tthae eid gbneeOezrr itm 0010 sBunnciheeenr dnu usheBrec ieb teßoeGtanlravusnrng bsi dneE pmbSteeer tueturerhha,elnzcaf dwrue eid WM rtod bgesagat dnu hnac tnlaeiI eglvrte.

zur Startseite