zur Navigation springen

Drei-Satz-Sieg gegen Bogdan : Tennisspielerin Görges zieht in Bukarest ins Finale ein

vom

Julia Görges ist beim Damen-Tennis-Turnier von Bukarest ins Finale eingezogen. Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe bezwang die Rumänin Ana Bogdan mit 3:6, 6:2 und 6:4.

svz.de von
erstellt am 22.Jul.2017 | 19:32 Uhr

Die 24-jährige Bogdan, Nummer 108 der Weltrangliste, hatte im Viertelfinale überraschend die an Nummer eins gesetzte Lettin Anastasia Sewastowa ausgeschaltet.

Die 28 Jahre alte Görges trifft im Endspiel erneut auf eine rumänische Lokalmatadorin. Dies ist Irina-Camelia Begu, die sich gegen die Spanierin Carla Suárez Navarro mit 7:5, 7:5 durchgesetzt hatte. Görges ist derzeit die Nummer 45 der Welt und bei dem Turnier als Nummer drei gesetzt. Das Sandplatzturnier in Bukarest ist mit knapp 227 000 Dollar dotiert.

Infos zum Turnier in Bukarest auf WTA-Homepage

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen