ATP-Turnier : Tennisprofi Kohlschreiber in Indian Wells in Runde drei

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Indian Wells die dritte Runde erreicht. /AP
Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Indian Wells die dritte Runde erreicht. /AP

Philipp Kohlschreiber hat beim Masters-Series-Turnier in Indian Wells seine erste Partie gewonnen und die dritte Runde erreicht.

svz.de von
11. März 2018, 23:26 Uhr

Nach einem Freilos zum Auftakt setzte sich der 34 Jahre alte Tennisprofi aus Augsburg gegen den Amerikaner Tim Smyczek mit 1:6, 6:4, 6:4 durch. Im Kampf um den Einzug in das Achtelfinale trifft Kohlschreiber nun auf den an Nummer zwei gesetzten Kroaten Marin Cilic oder den Ungarn Marton Fucsovics.

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Novak Djokovic dagegen hat bei seinem Comeback einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der 30 Jahre alte Serbe verlor gegen den Weltranglisten-109. Taro Daniel aus Japan 6:7 (3:7), 6:4, 1:6. Djokovic bestritt sein erstes Turnier seit dem Achtelfinal-Aus gegen den Südkoreaner Chung Hyeon bei den Australian Open. Anfang Februar hatte der frühere Schützling von Boris Becker bekanntgegeben, dass er sich am Ellbogen operieren lassen musste.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen