zur Navigation springen

Drei-Satz-Erfolg gegen Bagnis : Tennisprofi Hanfmann erreicht Achtelfinale in Gstaad

vom

Tennisprofi Yannick Hanfmann hat nach überstandener Qualifikation auch sein Erstrundenmatch beim ATP-Turnier in Gstaad gewonnen. Der Weltranglisten-170. aus Weinheim zog mit einem 6:3, 6:7 (3:7), 6:4-Erfolg über den Argentinier Facundo Bagnis in das Achtelfinale ein.

svz.de von
erstellt am 24.Jul.2017 | 17:08 Uhr

Bei einer 5:2-Führung sah Hanfmann schon im zweiten Satz wie der Sieger aus. Der 25-Jährige trifft nun auf den Spanier Feliciano Lopez. Der an Nummer drei gesetzte Linkshänder hatte zunächst ein Freilos. Das Sandplatzturnier in der Schweiz ist mit 482 000 Euro dotiert. Als weiterer deutscher Profi ist Dustin Brown dabei.

Tableau

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen