Top-Ten-Spieler : Nächster Ausfall: Nishikori beendet verletzt die Saison

Der Japaner Kei Nishikori beendet als nächster Top-Ten-Spieler die Saison vorzeitig.
Der Japaner Kei Nishikori beendet als nächster Top-Ten-Spieler die Saison vorzeitig.

Tennisprofi Kei Nishikori hat als nächster Top-Ten-Spieler seine Saison vorzeitig beendet. Nach Novak Djokovic und Stan Wawrinka fällt auch der Weltranglisten-Neunte verletzt aus.

svz.de von
16. August 2017, 16:29 Uhr

Der 27 Jahre alte Japaner habe sich im Training eine Sehne des rechten Handgelenks gerissen, sagte sein Manager dem Portal «ESPN» zufolge. Nishikori hatte bereits seine Teilnahme am Turnier in Cincinnati abgesagt, nun fällt er auch für die US Open aus. Dort erreichte er im Vorjahr das Halbfinale und verlor gegen Wawrinka.

ATP-Profil von Nishikori

ESPN-Bericht

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen