Englands Tennis-Ass : Murray in Shanghai mit Wildcard am Start

Wird in Shanghai aufschlagen: Andy Murray. /AAP
Wird in Shanghai aufschlagen: Andy Murray. /AAP

Der frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat für das Masters-Series-Turnier in Shanghai eine Wildcard erhalten. Das teilten die Organisatoren der Hartplatz-Veranstaltung vom 6. bis 13. Oktober mit.

von
12. September 2019, 12:01 Uhr

Der 32 Jahre alte Schotte hat das Turnier in China dreimal (2010, 2011, 2016) gewonnen. Nach seiner Hüftoperation arbeitet der dreimalige Grand-Slam-Champion aktuell weiter an seinem Comeback im Einzel. Neben Einsätzen im Doppel bestritt er seit seiner Rückkehr drei Turniere als Einzelspieler. In Cincinnati und Winston-Salem schied er in der ersten Runde aus, beim Challenger-Turnier auf Mallorca erreichte er zuletzt das Achtelfinale. In der Weltrangliste liegt er auf Rang 415.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen