ATP-Turnier : Marterer erreicht in Sofia Achtelfinale

Maximilian Marterer hat beim Turnier in Sofia das Achtelfinale erreicht.
Foto:
Maximilian Marterer hat beim Turnier in Sofia das Achtelfinale erreicht.

Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia das Achtelfinale erreicht. Der 22 Jahre alte Nürnberger setzte sich gegen den Tunesier Malek Jaziri mit 7:6 (7:3), 6:4 durch.

svz.de von
07. Februar 2018, 21:11 Uhr

Marterer benötigte 1:26 Stunden für seinen Erfolg. Die deutsche Nachwuchshoffnung trifft nun auf Joao Sousa aus Portugal. Philipp Kohlschreiber ist dagegen ausgeschieden. Der Augsburger unterlag Mirza Basic aus Bosnien-Herzegowina mit 5:7, 6:7 (5:7).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen