zur Navigation springen

WTA Linz : Maria im Viertelfinale, Witthöft gewinnt Auftaktspiel

vom

Tatjana Maria hat beim Tennis-Turnier in Linz das Viertelfinale erreicht. Die Weltranglisten-52. besiegte die 90 Plätze schlechter eingestufte Qualifikantin Viktoria Kuzmova aus der Slowakei mit 6:2, 6:3 in 1:13 Stunden.

svz.de von
erstellt am 12.Okt.2017 | 07:02 Uhr

Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft die an Nummer sieben gesetzte Spielerin aus Bad Saulgau auf die Tschechin Barbora Strycova oder die Kroatin Jana Fett.

Zuvor zog die Hamburgerin Carina Witthöft ins Achtefinale ein. Die Weltranglisten-73. setzte sich gegen die 98 Plätze schlechter eingestufte Österreicherin Barbara Haas durch. Mit 6:3, 4:6, 6:4 in 2:14 Stunden gewann die 22-Jährige Hanseatin ihr Auftaktspiel bei dem mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturnier. Nun geht es gegen die in Linz an Nummer eins gesetzte Slowakin Magdalena Rybarikova.

Turnierbaum

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen