Niederlage im Achtelfinale : Maden beim Tennisturnier in Metz ausgeschieden

Yannick Maden verlor in Metz im Achtelfinale. /Pacific Press via ZUMA Wire
Foto:
Yannick Maden verlor in Metz im Achtelfinale. /Pacific Press via ZUMA Wire

Der deutsche Tennisprofi Yannick Maden ist beim ATP-Turnier in Metz im Achtelfinale ausgeschieden.

svz.de von
21. September 2017, 15:36 Uhr

Der 27 Jahre alte Stuttgarter musste sich Denis Istomin aus Usbekistan nach zweieinhalb Stunden 3:6, 7:6 (8:6), 6:7 (0:7) geschlagen geben.

Tableau Metz

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen