Unsportlichkeit : Italiener Fognini von US Open ausgeschlossen

Fabio Fognini wurde wegen Beleidigung einer Stuhlschiedsrichterin von den US Open ausgeschlossen.
Foto:
1 von 1
Fabio Fognini wurde wegen Beleidigung einer Stuhlschiedsrichterin von den US Open ausgeschlossen.

Wegen unsportlichen Verhaltens ist der italienische Tennisprofi Fabio Fognini von den US Open in New York ausgeschlossen worden. Der Weltranglisten-26. hatte sich bei seiner Erstrunden-Niederlage in New York einen verbalen Ausrutscher geleistet und die Stuhlschiedsrichterin beleidigt.

svz.de von
02. September 2017, 19:48 Uhr

Fognini sei vorläufig suspendiert worden, teilten die Veranstalter des Grand-Slam-Turniers mit. Zum Doppel mit seinem Landsmann Simone Bolelli durfte der 30-Jährige nicht mehr antreten. Fognini, der für sein auffälliges Verhalten bekannt ist, wurde bereits zuvor mit einer Geldstrafe von 24 000 Dollar belegt.

US-Open-Zeitplan

Tableau Qualifikation Herren

Tableau Qualifikation Damen

US-Open-Profil Angelique Kerber

Tableau Hauptfeld Damen

US-Open-Turnierplan

Weltrangliste Damen

Weltrangliste Herren

Tableau Hauptfeld Herren

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen