ATP Turnier : Florian Mayer in Buenos Aires ausgeschieden

Florian Mayer ist beim Turnier in Buenos Aires in der ersten Runde ausgeschieden.
Florian Mayer ist beim Turnier in Buenos Aires in der ersten Runde ausgeschieden.

Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Buenos Aires in der ersten Runde gescheitert.

svz.de von
12. Februar 2018, 20:34 Uhr

Der 34 Jahre alte Bayreuther unterlag in seiner Auftaktpartie dem Argentinier Federico Delbonis nach 1:35 Stunden mit 6:7, 4:6. Mayer war der einzige deutsche Profi bei dem mit 648 000 Dollar dotierten Sandplatz-Turnier in der argentinischen Hauptstadt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen