zur Navigation springen

Gegner geben jeweils auf : Federer und Djokovic in Wimbledon in Runde zwei

vom

Roger Federer und Novak Djokovic haben jeweils nach Aufgaben ihrer Gegner in Wimbledon die zweite Runde erreicht.

svz.de von
erstellt am 04.Jul.2017 | 18:18 Uhr

Federer führte beim dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison gegen Alexander Dolgopolow 6:3, 3:0, als der Ukrainer nicht mehr weiterspielen konnte. Mit seinem 85. Sieg bei dem Rasen-Turnier in London überholte der Schweizer in dieser Kategorie den Amerikaner Jimmy Connors, der 84 Matches in Wimbledon gewonnen hatte.

Im vorangegangenen Match auf dem Center Court zwischen Djokovic und Martin Klizan stand es 6:3, 2:0, ehe der Linkshänder aus der Slowakei aufgeben musste. Bei den Damen kamen die Mitfavoritinnen Karolina Pliskova aus Tschechien und die Polin Agnieszka Radwanska weiter.

Damen-Weltrangliste

Herren-Weltrangliste

Mitteilung zu Setzliste

Ergebnisse Qualifikation Damen

Ergebnisse Qualifikation Herren

Turnier-Tableau Herren

Turnier-Tableau Damen

Ansetzungen für Dienstag

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen