Angeblicher Erzrivale : Federer über Nadal: «Wir verstehen uns immer gut»

Roger Federer (l) und Rafael Nadal unterhalten sich in Prag während des neu geschaffenen Laver Cups.
Roger Federer (l) und Rafael Nadal unterhalten sich in Prag während des neu geschaffenen Laver Cups.

Der Schweizer Tennisstar Roger Federer (36) spielt die seit Jahren dauernde Konkurrenz zu seinem spanischen Rivalen Rafael Nadal (31) herunter.

svz.de von
22. September 2017, 16:28 Uhr

Rivalität? «Sie wird vor allem von den Fans kultiviert», sagte Federer der Schweizer Boulevardzeitung «Blick». «Wir verstehen uns ja immer gut. Nur sind wir stark darin, je nach Situation umzuschalten: Auf dem Court sind wir konzentriert, sobald wir das Terrain verlassen, sind wir locker.» Sie freuten sich immer, wen der andere das Maximum erreiche. Federer und Nadal stehen beim Showturnier Laver Cup in Prag an diesem Wochenende auf dem Platz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen