zur Navigation springen

Nach Babypause : Australian Open: Serena Williams «sehr wahrscheinlich» dabei

vom

Tennisstar Serena Williams steht nach ihrer Babypause offenbar vor dem Comeback. Die Teilnahme der 36 Jahre alten US-Amerikanerin an den Australian Open im Januar sei «sehr wahrscheinlich», sagte der Turnier-Chef Craig Tiley.

svz.de von
erstellt am 06.Dez.2017 | 16:21 Uhr

«Es ist aus unserer Sicht keine Frage, dass sie bereit sein wird und den Rekord von Margaret Court einstellen will», sagte Tiley mit Blick auf die australische Grand-Slam-Turnier-Rekordsiegerin Court.

Williams hatte Anfang 2017 die Australian Open gewonnen. Dies war ihr 23. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier. Bei dem Erfolg in Melbourne war sie bereits schwanger. Im September kam ihre Tochter Alexis Olympia Ohanian jr. zur Welt. Williams hatte angekündigt, nach der Babypause zurückkehren zu wollen.

WTA-Profil von Serena Williams

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen