Nach über einem Jahr Pause : Asarenka nach Babypause in Wimbledon in Runde drei

Victoria Asarenka hat sich nach einem Jahr Babypause stark zurückgemeldet.  
Victoria Asarenka hat sich nach einem Jahr Babypause stark zurückgemeldet.  

Die frühere Weltranglisten-Erste und zweimalige Australian-Open-Siegerin Victoria Asarenka hat nach ihrer Babypause die dritte Runde in Wimbledon erreicht. Die 27 Jahre alte Weißrussin gewann gegen Jelena Wesnina aus Russland 6:3, 6:3.

svz.de von
05. Juli 2017, 14:50 Uhr

Asarenka war erst in der vergangenen Woche beim Rasenturnier auf Mallorca nach über einem Jahr Pause auf die Tennis-Tour zurückgekehrt. Im Dezember 2016 war ihr Sohn Leo zur Welt gekommen.

In Wimbledon bestreitet die Melbourne-Siegerin von 2012 und 2013 ihr erstes Grand-Slam-Turnier seit den French Open 2016. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft Asarenka auf die Britin Heather Watson.

Damen-Weltrangliste

Herren-Weltrangliste

Mitteilung zu Setzliste

Ergebnisse Qualifikation Damen

Turnier-Tableau Damen

Ergebnisse Qualifikation Herren

Turnier-Tableau Herren

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen