zur Navigation springen

Klare Niederlage : Annika Beck unterliegt in Bukarest der Spanierin Navarro

vom

Annika Beck ist gleich in Runde eins des WTA-Tennis-Turniers von Bukarest gescheitert. Die 23 Jahre alte Bonnerin unterlag der an Nummer zwei gesetzten Spanierin Carla Suarez Navarro nach nur 53 Minuten deutlich mit 0:6, 1:6.

Das Turnier in der rumänischen Hauptstadt ist mit 226 750 Dollar dotiert. Die letzte nun noch im Turnier verbliebene deutsche Spielerin Tatjana Maria trifft am folgenden Tag in Runde eins auf die Niederländerin Lesley Kerkhove.

WTA-Turnier Bukarest

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jul.2017 | 19:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen