WTA-Event : Angelique Kerber nimmt Wildcard für Turnier in Zhengzhou an

Steckt derzeit in einer Krise: Angelique Kerber. /AP
Steckt derzeit in einer Krise: Angelique Kerber. /AP

Zwei Wochen nach ihrem Erstrunden-Aus bei den US Open wird Angelique Kerber auf die Tennis-Tour zurückkehren. Die 31 Jahre alte Kielerin akzeptierte eine Wildcard für das neue WTA-Event im chinesischen Zhengzhou, das am Montag beginnt.

von
07. September 2019, 16:42 Uhr

Kerber war beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison, das an diesem Wochenende zu Ende geht, bereits zum Auftakt an der Französin Kristina Mladenovic gescheitert. Damit hatte sie ihre sportliche Krise fortgesetzt.

Kerbers letzter Sieg datiert von Anfang Juli, als sie in Wimbledon in der ersten Runde gegen Tatjana Maria gewonnen hatte. Danach war sie allerdings auch beim Rasenklassiker in der zweiten Runde an der Amerikanerin Lauren Davis gescheitert. In Zhengzhou trifft Kerber in der ersten Runde auf die Amerikanerin Alison Riske.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen