Titelverteidiger dabei : Alexander Zverev schlägt wieder in München auf

Davis-Cup-Profi Alexander Zverev wird in München aufschlagen.
Foto:
Davis-Cup-Profi Alexander Zverev wird in München aufschlagen.

Titelverteidiger Alexander Zverev wird wieder beim Tennisturnier in München aufschlagen.

svz.de von
07. Februar 2018, 11:06 Uhr

Der deutsche Topspieler gab den Veranstaltern der BMW Open gemeinsam mit seinem Bruder Mischa Zverev die Zusage für eine Teilnahme an dem ATP-Turnier, das vom 30. April bis 6. Mai auf der Anlage des MTTC Iphitos ausgetragen wird. «München passt auch in diesem Jahr vom gesamten Set-Up sehr gut in meinen Turnierkalender. Daher freut es mich, wieder vor heimischem Publikum aufschlagen zu können», äußerte Alexander Zverev in einer Mitteilung des Turnierveranstalters.

Neben den Zverev-Brüdern wird auch Philipp Kohlschreiber wieder in München spielen. Der dreimalige Gewinner hatte bereits zuvor seine erneute Teilnahme zugesagt. Alexander Zverev besiegte 2017 im Finale den Argentinier Guido Pella und feierte in München seinen bislang einzigen Titelgewinn bei einem ATP-Turnier auf deutschem Boden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen