WM in Turkmenistan : Tabel bei Gewichtheber-WM Elfte

Gewichtheberin Tabea Tabel hat bei den Weltmeisterschaften den elften Rang erreicht.
Gewichtheberin Tabea Tabel hat bei den Weltmeisterschaften den elften Rang erreicht.

Gewichtheberin Tabea Tabel hat bei den Weltmeisterschaften im turkmenischen Aschchabad Platz elf belegt. Die Junioren-EM-Dritte des Vorjahres schaffte in der Klasse bis 76 Kilogramm Körpergewicht 213 (Reißen 95/Stoßen 118) Kilo.

svz.de von
07. November 2018, 18:17 Uhr

Im Stoßen scheiterte die 22 Jahre alte Sportsoldatin aus Mutterstadt an der persönlichen Bestleistung von 122 Kilogramm. Weltmeisterin wurde die Chinesin Wang Zhouyu (270 kg) vor Olympiasiegerin Rim Jong Sim aus Nordkorea (269 kg).

In der Männer-Kategorie bis 96 Kilogramm ist Jürgen Spieß nicht über Platz 22 hinausgekommen. Der für den Verein Kraft-Werk Schwarzach startender Heidelberger brachte 349 (Reißen 155/Stoßen 194) Kilo in die Wertung. Der 34-Jährige leistete sich drei Fehlversuche und ist von seiner Bestleistung weit entfernt. Den WM-Titel sicherte sich Olympiasieger Sohrab Moradi aus dem Iran (416 kg).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen