Handball-Europameisterschaft : Spaniens Handballer starten mit Sieg in die EM-Hauptrunde

Spaniens Joan Canellas Reixach (l) versucht den Tschechen Roman Becvar am Wurf zu hindern. /AP/dpa
Spaniens Joan Canellas Reixach (l) versucht den Tschechen Roman Becvar am Wurf zu hindern. /AP/dpa

Titelverteidiger Spanien ist mit einem lockeren 31:25 (14:9)-Sieg gegen Tschechien in die Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft gestartet.

von
16. Januar 2020, 17:38 Uhr

Zum Auftakt der zweiten Turnierphase in der Gruppe I, in der auch die deutsche Mannschaft spielt, wurden die Spanier ihrer Favoritenrolle am Donnerstag in Wien gerecht und haben nun 4:0 Punkte auf dem Konto.

Beste Werfer beim Europameister, der die DHB-Auswahl in der Vorrunde klar mit 33:26 bezwungen hatte, waren Alex Duschebajew und Angel Fernandez Perez mit jeweils fünf Toren. Bei den Tschechen überragte Torwart Tomas Mrkva vom Bundesligisten Bergischer HC, der die klare Niederlage trotz zahlreicher Glanzparaden aber nicht verhindern konnte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen