Nach Corona-Impfung : Siebenkämpferin Schäfer pausiert: „Mein Körper sagt nein“

von 26. Mai 2021, 16:11 Uhr

svz+ Logo
Spürt Nebenwirkungen ihrer Corona-Impfung: Siebenkämpferin Carolin Schäfer.
Spürt Nebenwirkungen ihrer Corona-Impfung: Siebenkämpferin Carolin Schäfer.

Wegen Nebenwirkungen nach ihrer Corona-Impfung muss Siebenkämpferin Carolin Schäfer auf einen Start beim traditionsreichen Mehrkampfmeeting am kommenden Wochenende in Götzis verzichten.

Darmstadt | „Mein Körper sagt nein. Seit einiger Zeit habe ich mit für uns nicht vorhersehbaren Impf-Nebenwirkungen zu kämpfen, die mein Training sehr stark beeinflussen“, schrieb die Leichtathletin von der LG Eintracht Frankfurt bei Instagram. „Jetzt heißt es akzeptieren und positiv denken“, betonte die 29-Jährige. „Mit meinem medizinischen Team arbeiten wir ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite